Letztes Feedback

Meta





 

Museum Sorolla & "modernes Madrid"

Eine Oase im wuseligen Madrid ... hinter einer hohen Backstein-Mauer liegt ein maurischer Garten mit Springbrunnen und kachelverzierten Baenken, Orangenbaeumchen und adretten Buchsbaumhecken. Dazu gehoert eine etwa 100 Jahre alte Villa, das Wohnhaus und Atelier des "Kuenstlers des Lichts". Seine lichtdurchfluteten Bilder von weiss gekleideten Frauen mit weissen Sonnenschirmen am Meeresstrand sind ziemlich beruehmt. Clothilde, sein holdes Weib, ist eindeutig sein Lieblingsmotiv. Es gibt auch impressionistiche Gartenbilder und Stadtansichten von ihm.

Danach hoppe ich wieder auf den roten Doppeldeckerbus und drehe die Runde "modernes Madrid" ...

Am abend, nach ein paar Tapas bin ich dann wieder im Kino: El Baile de la Victoria ... ein sehr tiefgehender Film, ich habe nicht alles verstanden, aber er war toll!!

Danach habe ich immerhin von 01.30 bis 08.30 h geschlafen, die Stiche jucken immer noch, aber die Zeit bessert sich langsam :-)

5.12.09 11:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen