Letztes Feedback

Meta





 

Museo de America

Toll, da habe ich gestern Stunden verbracht !!!

400 Jahre Kolonialgeschichte, von der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus bis zum Verlust Kubas 1898 ....

Voelkerkunde von den Eskimos, ueber Tlingit der Nordwestkueste, Apachen, Tainos (Artefakte aus Kuba!), Amazonas-Voelker bis Feuerland ....

Archaeologie: die schoensten Sachen aus Mittelamerika und den Andenstaaten: Gold aus Kolumbien und Peru, Mochica Tontoepfe, einer der 4 erhalten Maya-Codicies, Quipu-Schnuere und eine Sonderausstellung ueber die exquisit erhaltenen Grabtuecher aus Paracas, damit waren die Mumien in der Wueste eingewickelt, darum haben sich diese Stoffe mit hochkomplizierten Mustern in ueber 100 Naturfarben gewebt , so gut erhalten.

Mittagessen in der Cafeteria: Euro 7,.. der Mittagstisch, 1/2 l Wasser, weisse Bohnen Eintopf, Kochfisch mit Salat und Kartoffeln, Kokosnuss-Joghuert .. war auch richtig gut gefuellt fuer den Preis... am Mittwoch hat allein die (excellente) Kuerbissuppe 8 Euro gekostet ...

4.12.09 11:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen